training

Finde die Verbindung


"Setz dich mal richtig durch" war gestern - Finde die intuitive Verbindung zum Pferd ist jetzt!

 

Wenn es ein Wesen gibt auf dieser Erde, dass uns bis in unsere tiefsten Tiefen versteht, dann ist es das Pferd. Nicht umsonst werden diese Tiere so gerne zu Therapiezwecken eingesetzt. In meiner jahrelangen Arbeit mit Pferden und " Pferdemenschen" habe ich immer wieder die Erfahrung machen dürfen, wie unglaublich heilsam die Zusammenarbeit mit Pferden sein kann.

 


Das Equi-Union Training vermittelt Kompetenzen für Mensch und Pferd. Das bedeutet, nicht nur das Pferd lernt durch unsere gemeinsame Arbeit etwas, sondern vor allem auch der Mensch. Das Training beeinhaltet drei Bereiche:

 


In der Theorie

In der Theorie geht es darum, die Welt der Pferde wirklich zu verstehen. Es ist dem Menschen selten bewusst, wieviel Kontrolle er über sich und über sein Pferd ausübt und wie wenig Verständnis und Leichtigkeit im Zusammensein noch übrig bleiben. Und so, wie der Mensch sein Pferd behandelt, so geht er zuallererst mit sich selbst um.

  • Das Wesen und die Welt der Pferde
  • Die Menschenwelt und ihre Irrwege
  • Zurück ins Gleichgewicht
  • Zurück zur eigenen Natur

Handelst du jedoch aus deiner inneren Mitte heraus, so agierst du aus der für dich stabilsten Position. Lass dich nicht mehr von äußeren Einflüssen bestimmen, sondern lerne, dich gemäß deinem wahren Selbst, deinen Werten, Gedanken, Emotionen und Bedürfnissen auszudrücken und zu verhalten. Finde den Weg zurück zu deiner persönlichen Natur, einer positiven inneren Ausrichtung und werde wieder authentisch. Im Umgang mit deinem Pferd eröffnet dir das neue Möglichkeiten. Denn du wirst merken, du strahlst aus, dass du zu dir selbst stehst und im Einklang mit dir selbst handelst. So vermittelst du ein neues Bild von dir, das von deinem Pferd als ehrlich und vertrauenswürdig wahrgenommen wird.

 

In der praktischen Umsetzung

In der praktischen Umsetzung arbeiten wir positiv, aus Prinzip. Denn unvergleichlich effektiver, als über Korrektur, lernen Pferde durch Verstehen und Motivation (Positive Verstärkung). Wir arbeiten ganz ohne Stress oder Druck und nach dem Prinzip der Freiwilligkeit. Der Schlüssel liegt hier in der Kommunikation: Pferde haben uns so viel zu sagen. Und lässt man sein Pferd frei ein ehrliches Feedback geben, erhält man zugleich neue Erkenntnisse über sich selbst. Lerne, das Ausdrucksverhalten deines Pferdes zu lesen, damit du seine Botschaften und Hilfen verstehst und sie beantworten kannst.

  •  Beziehungsarbeit
  • Kommunikation & Motivation
  • Tausche Kontrolle gegen Freiheit
  • Anatomisch korrektes Gymnastizieren & Reiten

Die Basis erlernen wir immer vom Boden aus. Du hast hierbei die Freiheit, das neue Wissen passend für dich umzusetzen. Wir arbeiten stets anatomisch korrekt (reitweisenunabhängig) und nach den individuellen Voraussetzungen von Pferd und Reiter. Ein Equi-Union Training ist dann gut gelaufen, wenn wir richtig viele Erfolgserlebnisse hatten und man sich hinterher leicht und beschwingt fühlt - wenn dein Pferd und Du das nächste Mal kaum erwarten könnt. =.)

 

Intuitiv verbunden

Intuitiv verbunden zu sein mit deinem Pferd bringt eure gegenseitige Beziehung auf ein neues Level! Wir möchten mit Pferden stressfrei und ganz selbstverständlich auf eine konstruktive, positive Art und Weise umgehen. Unser intuitives Gespür kann uns dabei genau sagen, ob wir "auf Kurs" sind. Folgen wir unserem Gefühl, sind wir erfüllt von positiver Energie. Und wer oder was uns auch immer begegnet, begegnet dem Positiven in uns. So wird echte Freundschaft möglich.


  • Der inneren Stimme folgen
  • Leichtigkeit & Entspannung
  • Vertrauen geben und nehmen
  • Wege gemeinsam gehen

Wir besitzen schon alle Fähigkeiten, die wir dafür brauchen, doch müssen wir lernen, diese Fähigkeiten wieder einzusetzen und vor allem, ihnen wieder zu vertrauen. So findet unser Training nicht nur auf dem Reitplatz statt, sondern zB. auch dort, wo die Pferde sich tagsüber aufhalten und miteinander Zeit verbringen. Wir praktizieren nicht nur Übungen und Reitlektionen, sondern tauchen ein in die Welt deines Pferdes, lassen uns mitnehmen, uns führen und uns zeigen, was für dein Pferd besonders wichtig ist. So lernst du immer wieder, in vielfältigen Situationen, intuitiv zu reagieren und nicht nur so, wie es "die Regeln" erlauben. Und so entwickelt sich ein völlig neues Verhältnis zwischen dir und deinem Pferd. Ohne Missverständnisse und ohne Konflikte. Ich verrate dir an dieser Stelle ein Geheimnis: Die besten Pferdeflüsterer haben nicht gelernt, Pferde zu verstehen, sondern sich selbst!

 

Übrigens: Das Equi-Union Training ist besonders gut geeignet für Kinder und Jugendliche. Junge Menschen gehen meist noch natürlich-intuitiv mit Pferden um und können leicht lernen, ihrem Pferd oder Pony ein verlässlicher Partner zu sein. So stärken sie außerdem ihr Selbstvertrauen, ihr Körpergefühl und ihren Sinn für Gemeinschaft!

 

Alle Infos zur (Jung-) Pferdeausbildung findest du bei den Beratungsterminen.

Ebenso wie mein Special: "Wenn die Angst mitreitet."


Der schönste Weg ist der gemeinsame! Also lass uns gemeinsam losgehen: